Kompetenz und Kollegialität sind unsere Stärken!

Über uns

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) NRW ist die professionelle Berufsvertretung der Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Nordrhein-Westfalen. Er bietet seinen Mitgliedern umfassenden beruflichen Rechtsschutz und alle Vorteile einer einflussreichen Organisation.

Der VS NRW ist regional gegliedert. In den einzelnen Bezirksgruppen werden literarische Aktivitäten, Lesungen und Veranstaltungen vorbereitet und realisiert. Wir diskutieren literarische Themen und pflegen einen intensiven kollegialen Austausch. Die Förderung junger Autorinnen und Autoren und die berufliche Qualifizierung der Mitglieder zählen zu den besonderen Anliegen des Verbandes.

Der VS NRW nimmt Stellung zu kulturpolitischen Fragen und ist Anwalt für die Freiheit des Wortes. Als Berufsverband ist er Partner und kompetenter Ansprechpartner für Ministerien und Behörden. Seine Mitglieder sind in zahlreichen Gremien – Kulturausschüsse, Literaturbeiräte, WDR-Rundfunkrat, Fördervereine, Literaturbüros und Jurys für Stipendien und Kunstpreise – vertreten.

Der VS-NRW empfiehlt, dass Autorinnen/Autoren für eine Einzel-Lesung mit anschließender Diskussion ein Honorar in Höhe von mindestens 500 Euro (Regelhonorar) erhalten.

Neueste Beiträge

  • Freiheit- vielleicht das Thema der Stunde. Aus diesem Grund starten wir als Initiative des Verbands deutscher SchriftstellerInnen NRW ein Anthologieprojekt zum Thema, das sich ganz gezielt an AutorInnen unter 35 richtet. Was ist Freiheit? Wo fängt sie an und wo endet sie?...

  • Am 28. Oktober 2022 fand die festliche Verleihung des Kinderbuchpreis NRW in der Stadtbibliothek Aachen an Rose und Rebecka Lagercrantz statt....

  • Es ist unglaublich schade, aber nicht zu ändern: Wegen der Corona-Krise müssen wir die diesjährigen Literaturtage des VS NRW leider als zentrale Veranstaltung ausfallen lassen. Aber wir bieten einen Ersatz: In den einzelnen Bezirken und Regionen des VS NRW finden stattdessen „Dezentrale Literaturtage“ statt. Teils......