Allgemein

Wir freuen uns sehr, dass unser Mitglied Christian Tielmann den diesjährigen Preuschhof-Preis für Kinderliteratur für sein Buch „Ein Kaugummi für die Mumie“ erhalten hat. Neben der Expertinnen-Jury hat auch wieder eine Kinderjury mitgewirkt, dieses Mal 300 Grundschülerinnen der Hamburger Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel. Prämiert wurde das beste Erstlesebuch aus dem Jahr 2019. Zitat aus der Jury-Begründung: „Dass Museumsbesuche und Mumien auch im Erstlesebereich eine attraktive Alternative zu den Standardthemen Pferde und Fußball sein können, zeigt dieses originelle und natürlich angemessen gruselige Erstlesebuch. … Für Mädchen und Jungen gleichermaßen ansprechend – und insbesondere auch für ältere Leseanfänger*innen, die noch nicht so viel Text schaffen, attraktiv.“

Das VS-Mitglied Raimund Hoghe hat am 17. Oktober 2020 im Aalto-Theater in Essen den Deutschen Tanzpreis 2020 verliehen bekommen, und zwar für seine Choreographien, die sowohl ästhetisch als auch politisch Maßstäbe setzen.